Strom aus Biomasse

Grüner Strom mit Spilling.

Auch als Kraftmaschinen für kleinere und mittlere Biomasse-Verstromungsanlagen in Industrie und regionaler Energieversorgung haben sich Spilling-Dampfmotoren und -Dampfturbinen bewährt. Sie werden vorzugsweise als Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen betrieben.

Spilling-Dampfmotoren kommen meist in Verbindung mit Kesseln moderater "Frischdampfzustände" bzw. Sattdampfkesseln zum Einsatz und das insbesondere dann, wenn Dampfmassenstrom oder Leistungsabnahme deutlichen Schwankungen unterliegen. Die Spilling-Dampfmotoren können durch das eigene Betriebspersonal gewartet werden und eignen sich somit auch für den Einsatz an entlegenen Standorten.

Dort, wo die Vorteile des Spilling-Dampfmotors nicht relevant sind oder die Anforderungen an die Gesamtanlage für eine Turbine sprechen, finden mehrstufige Spilling-Dampfturbinen Verwendung, ausgeführt als Gegendruckturbinen oder auch als Kondensationsturbinen für Biomasse-Verstromungsanlagen. Dies betrifft z.B. Anwendungen mit größeren, konstanten Massenströmen sowie höheren Frischdampfdrücken und -temperaturen.

Grüner Strom
Dampf-KWK-Anlagen im Biomasse-Einsatz eigenen sich für 
  • Pelletwerke 
  • Biomasse-Heizkraftwerke 
  • Holzindustrie 
  • Reismühlen 
  • Palmölmühlen

Ihre Vorteile

  • Breites Spektrum an Dampfmotoren und -turbinen zur Auswahl der optimalen Kraftmaschine 
  • Auslegung als Gegendruck- oder Kondensationsmaschine mit geregelter Entnahme möglich 
  • Verbesserung der CO2-Bilanz







Leistungen und Zubehör
Gemäß Ihren Anforderungen reicht das Spilling-Liefer- und -Leistungsangebot von einzelnen Motoren und Turbinen über komplette Aggregate mit E-Technik und Steuerung bis hin zur komplett installierten, verrohrten Anlage. Dampfmotor- und Turbinen-Aggregate werden auf Basis standardisierter Komponenten für jeden Anwendungsfall individuell ausgelegt.

Sie wünschen eine Auslegung oder ein Angebot? Dann nutzen Sie einfach die Spilling Anfrage.
Einsatzspektrum
Leistungen  ca. 100 bis 5.000 kW 
Eintrittsdrücke  6 bis ~ 70 barü 
Eintrittstemperaturen  Sattdampf, Heißdampf bis 480 °C 
Austrittsdrücke  Gegendruck und/oder Vakuumkondensation 

Anwendungen Dampf
Mehr zum Thema
Branchenbeispiele
Einsatzspektrum
Ihre Vorteile
Leistungen und Zubehör
Branchenbeispiele
Einsatzspektrum
Ihre Vorteile
Leistungen und Zubehör
Branchenbeispiele
Einsatzspektrum
Ihre Vorteile
Leistungen und Zubehör
Dampfmotoren
Dampfturbinen
Dampfkompressoren
Gasexpansionsmotoren